Kassandrenrufe

"connecting the dots" – für mündige Bürger

wie sich Ansichten ändern: das Bild der Wehrmacht

Gastbeitrag von Clemens Kurz: Wer genauer hinsieht, bemerkt ein hochinteressantes Phänomen im Englisch-sprachigen Film- und TV-Angebot über die Jahrzehnte hinweg: das ungebrochene Interesse daran, den Zweiten Weltkrieg wieder und wieder … Weiterlesen

die „Weinstein-Bombe“ und ihre Folgen

Sie haben es sicher mitbekommen, liebe Leser, dass vor einigen Wochen der einflussreiche US-Filmproduzent Harvey Weinstein endgültig als Sexverbrecher geoutet wurde. Der „shitstorm“, der seitdem über sexuelle Übergriffler in den … Weiterlesen

TV und die Abrechnung mit der Vergangenheit

Ist es Ihnen auch schon einmal aufgefallen, lieber Leserinnen und Leser, dass unser gebührenfinanziertes Fernsehen gerne mit dem Begriff „Mythos“ um sich wirft, wenn es sich auf unsere Kosten daranmacht, … Weiterlesen

deutsche „Erinnerungskultur“

von Clemens Kurz Wir Deutschen erinnern uns gerne und oft. Vor allem an „unsere“ Verbrechen, Menschenrechtsverletzungen etc. Wir Nachgeborenen suhlen uns nur allzugern im Wohlgefühl, dass wir ja jetzt alle … Weiterlesen

Lektüre, die bewegt…

Gastbeitrag von Clemens Kurz: Eine Darstellung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges in Europa ist ohne die Skizzierung seines Endes, der letzten Monate des Zusammenbruchs des Deutschen Reiches und der folgenden … Weiterlesen

Ein Gedanke zum Frauenfußball…

Es ist mal wieder Fußball – EM der Damen. 2017 in den Niederlanden. Sie wissen ja, das ist eines meiner Leib- und Magenthemen. Und beim Beobachten eines Spieles im TV … Weiterlesen

Warum ich dem US-Serien-TV „goodbye“ sage…

Liebe Leserinnen und Leser, Sie wissen es ja: ich schreibe gerne über TV-Programme und Spielfilme. Ja, ich bin ein Kind der zweiten TV-Generation, die „Flimmerkiste“, die heute schon sehr lange … Weiterlesen