Kassandrenrufe

"connecting the dots" – für mündige Bürger

deutsche „Erinnerungskultur“

von Clemens Kurz Wir Deutschen erinnern uns gerne und oft. Vor allem an „unsere“ Verbrechen, Menschenrechtsverletzungen etc. Wir Nachgeborenen suhlen uns nur allzugern im Wohlgefühl, dass wir ja jetzt alle … Weiterlesen

Lektüre, die bewegt…

Gastbeitrag von Clemens Kurz: Eine Darstellung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges in Europa ist ohne die Skizzierung seines Endes, der letzten Monate des Zusammenbruchs des Deutschen Reiches und der folgenden … Weiterlesen

Ein Gedanke zum Frauenfußball…

Es ist mal wieder Fußball – EM der Damen. 2017 in den Niederlanden. Sie wissen ja, das ist eines meiner Leib- und Magenthemen. Und beim Beobachten eines Spieles im TV … Weiterlesen

Warum ich dem US-Serien-TV „goodbye“ sage…

Liebe Leserinnen und Leser, Sie wissen es ja: ich schreibe gerne über TV-Programme und Spielfilme. Ja, ich bin ein Kind der zweiten TV-Generation, die „Flimmerkiste“, die heute schon sehr lange … Weiterlesen

die Warnung und die Verblendung

Frauen werden auf offener Straße belästigt, vergewaltigt und in Flüssen „entsorgt“. Weihnachtsmärkte sind, trotz Warnung von britischen Sicherheitskreisen, „soft targets“ sogar für 12-jährige Terrorkids aus Islamistan. Wer davor gewarnt hat, … Weiterlesen

Trump oder die Schockwelle

Liebe Leserinnen und Leser, ich gestehe es Ihnen: die vergangene Präsidentenwahl in den USA war anders. War für mich ausnahmsweise mal interessant. Und der Ausgang hat mich überrascht. Welche Auswirkungen … Weiterlesen

Resignative Tirade

Ich gestehe es ein: lange habe ich nichts mehr hier im Blog oder anderswo veröffentlicht. Die Rasanz, mit der dieses Land und alle seine konstitutiven Grundsätze zerstört werden, ließ mich … Weiterlesen